Online-Anmeldung 30. Erfinderlabor: Virtuelle Abschlussveranstaltung am 12.02.2021

 Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist abgeschlossen

Anmeldung für Oberstufenschüler*innen und MINT-Lehrkräfte zur virtuellen Abschlussveranstaltung des
30. Erfinderlabors 
Hochleistungsmaterialien für die Energiewende

Schüler*innen präsentieren Erklärvideos zur Energiewende in Forschung und Industrie

Wann? Freitag, 12. Februar 2021, 14:00 bis 17:00 Uhr. Einlass ab 13:30 Uhr.

Anmeldeschluss: 12. Februar 2021

Zur berufsorientierenden Abschlussveranstaltung des 30. Erfinderlabors „Hochleistungsmaterialien für die Energiewende“ (weitere Erläuterungen zum Format unter MINT-Projekte - Erfinderlabor Oberstufe | Zentrum für Chemie (z-f-c.de)lädt das Zentrum für Chemie (ZFC) in Kooperation mit Merck, der TU Darmstadt, dem Hessischen Kultusministerium, dem Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, der Hessischen Landesenergieagentur, dem VCI Hessen und Spektrum der Wissenschaft MINT-Lehrkräfte und Oberstufenschüler*innen herzlich ein.

Sehen Sie Erklärvideos von 16 ausgewählten Schülerinnen und Schülern aus ganz Hessen, die hochkomplexe Forschung zur Energiewende am Institut für Materialwissenschaft der TU Darmstadt in verständlichen Worten erläutern und von Dr. Lingenhöhl, Chefredakteur von Spektrum der Wissenschaft, Feedback erhalten.

Erleben Sie in einer Podiumsrunde mit Prof. Dr. Alff, Prof. Dr. Kirsch und Dr. McGovern hautnah, wie an der TU Darmstadt und bei Merck durch Forschung Innovation entsteht und welche vielfältigen Berufsoptionen für Abiturient*innen im Umfeld der Energiewende möglich sind.

Eine verbindliche Anmeldung ist bis spätestens 12.02.2021, namentlich möglich. Ausdrücklich eingeladen sind Leistungs- und Grundkurse der Fächer Physik und Chemie.

Die Veranstaltung wird mit Hilfe des Programms BlueJeans Events, bereitgestellt durch Merck, browserbasiert durchgeführt. Empfohlen wird die Nutzung des Browsers Google Chrome. Der Anmeldelink geht Ihnen nach der Registrierung in der Bestätigungsmail zu.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Herzliche Grüße

Gabriele Riethe-Merz und Dr. Thomas Schneidermeier

 

Das detaillierte Programm finden Sie hier als PDF zum Download (bitte klicken). 


 

Wann
12.02.2021, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Standort
Online-Veranstaltung
Deutschland